Merkur planet

merkur planet

Merkur ist der innerste und kleinste Planet unseres Sonnensystems. Er umläuft die Sonne in knapp 88 Tagen auf einer elliptischen Umlaufbahn, deren kleinster. Der Merkur ist mit einem Durchmesser von knapp Kilometern der kleinste, mit einer durchschnittlichen Sonnenentfernung von etwa 58 Millionen  ‎ Planet ohne Mond · ‎ Aufbau · ‎ Oberfläche · ‎ Erforschung. Der sonnennächste Planet Merkur ist eine extreme Welt - glühend heiß, nur wenig größer als der Mond, aber mit einem riesigen Eisenkern. merkur planet Der Magnetschweif wird auf der sonnenabgewandten Seite 20 Merkurradien weit in den Raum gedehnt. Es liegt deshalb nahe, dass es Zonen hoher Reflexion geben kann, die sich nicht mit der Existenz von Kratern erklären lassen. Wegen Franz bardon Hitze entweichen diese Atome zügig in den Weltraum. Der im Jahr erschienene Roman von Kim Stanley Robinson handelt in eben jenem Jahrunter anderem in Merkurs Hauptstadt Terminator, die sich ständig auf Schienen entlang des Äquators bewegt und plötzlich mit gezielten Meteoroiden angegriffen wird. Erst das Ende des schweren Bombardements hat sich mit der Entstehung des Caloris-Beckens und den damit verbundenen Landschaftsformen im Relief als Beginn der dritten Epoche eindrucksvoll niedergeschlagen.

0 Kommentare zu „Merkur planet

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *